Nicola Moczek

Diplom-Psychologin, gründete 1997 gemeinsam mit Riklef Rambow PSY:PLAN und ist seither Geschäftsführerin. Von 2004 bis 2008 Bundesgeschäftsführerin der Jugend im Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland, von 2009 bis 2011 Geschäftsführerin des Bundesverband Geothermie. Mitglied des ehrenamtlichen Vorstands des Öko-Instituts e.V. von 2005 bis 2011), Mitherausgeberin der Zeitschrift Umweltpsychologie seit 2001.

Weiter so – gerne auch mit umweltpsychologischen Perspektiven!

Auch wenn ihr den Menschen und seine Bedürfnisse schon fest im Blick habt, wünsche ich mir dennoch für die nahe Zukunft, dass ihr noch interdisziplinärer arbeitet und umweltpsychologische Perspektiven noch stärker einbezieht. Ohne die Berücksichtigung der psychologischen Faktoren werden wir viele Herausforderungen nicht lösen können, denn der Mensch bleibt: Verursacher, Betroffener und Bewältiger der Umwelt-Probleme!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.